Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    die-nackte-wahrheit
   
    ichwills

    dasrosenkind
   
    ge-fangen

   
    butterfly-flies-away

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/atelophobia

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
"Recht hast du aber ich kann mir Null erklären warum die mir so den Kopf verdreht hat aber die hat mich richtig geflasht. Die ist einfach iwie was besonderes obwohl die einfach ganz normal ist" - ja. Danke. Argh, wie ich es hasse! Ich hasse es, Gefühle zu entwickeln. Und Gefühle zu haben, die über Jahre nicht weggehen. Vor allem, da er offensichtlich an einer anderen interessiert ist und versucht, sie für sich zu gewinnen. Aber wenn er mich währenddessen küsst, funktioniert das für mich nicht.. Mich verletzt es. Klar, ich könnte das einfach sagen, aber dafür muss es erstmal wieder so weit kommen.. Und Wenn es soweit ist, wer verspricht mir, dass ich's dann wirklich ansprechen, anstatt den Moment zu genießen? | verdammt, ich muss echt mit jemandem reden.. Aber keine Ahnung mit wem..
4.5.14 21:45


Ich möchte das Mädchen sein, dem du schreibst, wenn du betrunken bist. Und nicht das Mädchen, mit dem du rumknutscht und sowas, aber insgeheim an einer anderen interessiert bist, und ihr schreibst.. Ich hasse diesen Zustand. Wenn man jemanden mag und da etwas läuft, aber man weiß, dass es für ihn nicht die selbe Bedeutung hat.. Sonst würde er ja nicht einer anderen schreiben, während man selbst halbnackt neben ihm liegt.. Ich hasse es, verletzlich zu sein. Aber meine Gefühle für ihn waren nie ganz weg.. Und jetzt ist es halt so.. Ich will aber nicht nur die sein, mit der er schläft und rumhängt, es aber nichts ernstes ist. Ich will etwas, dass ernst werden kann. Wo er nicht mit einer anderen schreibt und mir dann auch noch von ihr erzählt.. Klar, ich könnte das einfach "beenden". Sagen, dass ich nur die Freundschaft will. Aber das wäre gelogen..
3.5.14 23:03


Ich bin nicht das Mädchen, in das sich Jungs verlieben. Ich bin nur das Mädchen, das Jungs für ne kurze zeit interessant finden - bis sie etwas besseres gefunden haben..
3.5.14 02:06


Heute (bzw gestern) habe ich meine zweite Abiklausur hinter mich gebracht. Die letzten Tage hab ich nur gelernt und an nichts anderes gedacht. Aber bis zur nächsten Klausur hab ich jetzt zwei Wochen Zeit. Endlich zeit, die Freizeit zu nutzen und mal nicht nur an Schule zu denken! Aber ganz ehrlich? Ich bin froh, dass die Schulzeit vorbei ist. Die ganzen falschen Leute, das ganze Getratsche.. Ohne Schule wird irgendwie alles einfacher. Ich freu mich auf meine Ausbildung. Auf meine Zukunft. Ich bin gespannt, was mich erwartet.. | Die Ärzte - Hinmelblau
1.5.14 00:37


Ich hasse Menschen. Vor allem die, die von ihren Eltern alles in den Arsch geschoben bekommen und nicht froh darüber sind und aber keinen großen Aufriss deswegen zu machen, sondern die, die damit richtig prahlen müssen und dann andere mit ihrem arroganten Blicken anstarren. Und die, die sich und ihre Entscheidungen für das allerbeste halten und einfach nicht zugeben können, dass sie was falsch gemacht haben, sondern immer weiter auf den Gegner draufhauen müssen. Und die einfach undankbar sind und alles öffentlich schlecht machen müssen. Worum es mir genau geht? Die abiballkomiteeleitung. Es ist nämlich kein Geld mehr für den Fotografen oder Sonstige Specials da. Aber es ist ja nicht möglich eine liste offen zulegen, anhand derer man genau sehen kann wie viel für was genau drauf gegangen ist. Am meisten ärgert mich das mit dem Fotografen. Weil mein Papa und ne Angestellte von ihm sollten das nämlich machen. Er hat n Angebot für 1200€ aufgestellt und zuerst hieß es von der Leitung "jaa, gar kein Problem, Blabla". Dann kam raus, dass wir wohl kein Geld mehr haben - ich denke es ist nachvollziehbar, dass ich dann mal nachfrage. Jetzt haben die nen Fotografen, der das für 100€ macht. Keine ahnung, was das für einer ist. Aber das Angebot ist auch n komplett anderes. Aber trotzdem meinen die, meinen Vater jetzt als "abzocker" darstellen zu müssen, von wegen "ein Fotograf im Wert von über 1000€" und "wir haben jetzt nen Fotografen der das für 100€ macht" und sowas. Ich hasse diese Undankbarkeit. Anstatt zu würdigen, dass MEIN Vater an MEINEM Abiball gearbeitet hätte, hauen die einfach drauf, nur um besser darzustehen. Zum reinschlagen sowas.
26.4.14 09:10


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung